PfadfinderInnengruppe Wien 11 – St. Severin

Biber

Die Biber sind unsere Jüngsten und zwischen 5 und 7 Jahre alt.

Heimstunden

Heimabend: jeden Freitag von 17:15 – 18:45 Uhr

In den Heimstunden spielen, basteln, singen und lachen wir sehr viel. Natürlich lernen wir auch schon einiges über das Pfadfinderleben. Wir leben im Biberbau – unserem Heim – und hören immer wieder Bibergeschichten aus unserem Buch „Freunde des Waldes“.
Wir beginnen unsere Heimstunde immer mit einem Lied und Spielen viel gemeinsam. Der Abschluss mit unserem Biberruf darf natürlich auch nicht fehlen!

Ausflüge

Wir erleben aber auch sehr viel außerhalb des Biberbaus.

Wir gehen Eislaufen, Rodeln, Radfahren sowie auf Christkindlmärkte, in den Tiergarten, in den Wald, in das Indianerdorf und auf den Bauernhof; tümpeln im Teich und besuchen natürlich auch das alljährliche Biberfest, wo sich alle Biber aus ganz Wien treffen.

Noch mehr Wissenswertes über die Biber

Ziel: Die Gemeinschaft erleben, in diese hineinwachsen und Verantwortung übernehmen
Motto: Wir helfen zusammen
Wahlspruch: Teilen, teilen, teilen

Diese Grundsätze versuchen wir in den Heimstunden und auf den Ausflügen zu vermitteln.

Leiter

Paul (Stufenführung)Klemens